Ich will dich lieben.

Jede Sekunde.

Jeden Augenblick.

Du willst mich hassen.

Abgründe tief.

Ewigkeiten lange.

Was sollen wir nur tun?

Zeige mit deinen Hass, damit ich dir meine Liebe zeigen kann.

Zähme mich.

Bändige meinen Willen.

Züchtige meine Seele.

Es ist unmöglich frei zu sein, wenn die Freiheit es nicht erlaubt.

Küsse meine Wunden.

Streichle meinen Schmerz.

Schmecke mein Blut.

Genieße meine Sünden.

Zerreiße meinen Körper.

Ich bitte dich darum.

Wie soll ich seine Last nur tragen?

Verjage meinen Geist.

Ich kann ihn nicht mehr ertragen.

Trete meinen Stolz.

Mache alles kaputt.

Ich bitte dich darum.

Zeige mir deine Stärke, damit ich schwach sein kann.

Endlich.

Ich will nicht mehr kämpfen.

Lass mich verlieren.

Zerstöre mich, damit ich dich lieben kann.

Ich warne und flehe:

Ich brauche dich.

Ich spüre deine Macht.

Deine Liebe verwüstet.

Sie führt Krieg.

Zieht mit einer Heerschar Soldaten durch meinen Körper.

Brandschatzt meine Seele.

Plündert meinen Geist.

Raubt mir den Verstand.

Lass mich verdursten, um mir zu trinken zu geben.

Zwing mich in die Knie und hilf mir aufzustehen.

Zeige mir wie man hasst, damit ich dir zeigen kann wie man liebt.