Posch schreibt…

Franz.

Ich reiche sie dir. Du nimmst sie nicht. Du kannst es doch. Wieso denn nicht? Deine - sie sind so schön. Ich betrachte sie.

Schreibe!

Schreibe auf mir. Buchstaben. Zahlen. Streiche sie durch. Überschreibe sie. Wische alles weg. Lösche sie aus.

Ein und nie wieder aus

Ich will das Leben atmen. Ein und nie wieder aus. Ich will es inhalieren, mit einem Zug spüren, wie es mich ausfüllt, wie es jeden Platz in mir einnimmt, es sich in jede freie Stelle legt und in jede Leere hineinschlüpft.

Ich bin wütend

Ich bin wütend, weil ich machen will. Aber allein ist man zu wenig. Mehr hab ich aber nicht. Ich bin wütend, weil ich „aber“ schreibe.
Pinkfish / Bertram List

REDEN. REDEN. REDEN.

Wir Menschen reden. Wir reden über uns. Manchmal auch mit uns selbst. Manchmal nicht miteinander, aber über die anderen. Wir reden Tacheles. Oder auch nicht.
Betram List

Du und ich.

Wie ein Fluch überkommst du mich. Lastest auf mir, tief in mir. Sag doch, lieb ich dich? Sorge plagt mich über so manche Frage, beschwert mein Herz und meine Seel'.

Zeige mir wie

Ich will dich lieben. Jede Sekunde. Jeden Augenblick. Du willst mich hassen. Abgründe tief. Ewigkeiten lange. Was sollen wir nur tun?